Intro

Zahlungsmethoden für Online Casinos

Sofort konnte sich in Europa und speziell in Deutschland schnell etablieren. Das System arbeitet wie eine Überweisung, da alle Transaktionsinformationen vorregistriert werden, besteht absolut kein Risiko, irgendeinen Fehler mit einschleichen zu lassen oder Details zu übertragen. Es wird lediglich eine PIN-Nummer eingegeben und die Einzahlung wird durchgeführt. Anschließend kannst du in deinem Kundenkonto eine Übersicht zur Ein- und Auszahlung aufrufen.

 

Trustly steht für Schnelligkeit, Einfachheit, denn Sie können direkt von Ihrem Online-Bankkonto einzuzahlen und Geld direkt in Ihr Casino Account übertragen. Ein- und Auszahlungen geschehen in Echtzeit und sind gratis. Keine Karten, Apps oder Registrierung sind erforderlich. Der Zahlungsanbieter konnte sich gerade in den Ländern wie Schweden und Finnland sehr schnell durchsetzen. Dort können Spieler eine Einzahlung tätigen, ohne ein Konto eröffnen zu müssen.

 

Paypal ist der beliebteste Zahlungsanbieter in Deutschland. Nicht ohne Grund benutzen um die 26 Millionen deutsche diese Zahlungsmethode. Es schnell, einfach und sicher. Du kannst in sekundenschnelle, Geld an Freunde, bekannte oder an Online Händler senden. Allerdings findet man diesen Zahlungsanbieter nicht mehr im deutschen Online Casino-Raum. Ausschließlich ausgewählte Sportwettenanbieter sind rechtlich in der Lage, Paypal anzubieten.

Paysafecard zählt zu den gängigsten Einzahlungsmethoden in den DACH-Regionen. Der Vorteil der Paysafecard ist, dass keine persönlichen Informationen angegeben werden müssen. Hierbei handelt es sich um einer der Marktführer im Online Pre-Paid Zahlungsmittel Business. Verschiedene Verkaufsstellen bieten diese Paysafecards an. Nach erwerb einer dieser Karten, können Sie den 16-stelligen Code bei verschiedenen Online Händler, wie z.B. Online Casinos verwenden. Auch hier dürfen nicht alle Casinos den Zahlungsanbieter auf ihrer Webseite verwenden. Nur diejenigen, die im Einklang mit dem deutschen Glücksspiel-Gesetz sind, erhalten das Privileg die Zahlungsmethode anzubieten.

 

Skrill ist mitunter einer der Big Player im Glücksspiel Bereich. Das E-Wallet von der Paysafe Group sollte jeder erfahrene Casinospieler kennen. Die Ein- und Auszahlung geschehen in Echtzeit und sind sicher. Außerdem erhalten Sie Treuepunkte, falls Sie Skrill dauerhaft benutzen sollten. Um ein Konto bei Skrill aufmachen zu können, musst du eine einmalige Einzahlung bei Skrill tätigen. Dabei handelt es sich um 1 Euro. Der E-Wallet Anbieter ist zu 100% seriös und sicher. Das Unternehmen wurde schon in den anfänglichen 2000er Jahre gegründet und war anfangs unter Moneybookers bekannt.

 

Neteller gehört im deutschsprachigen Raum zu den beliebtesten Online Casino Bezahlung Anbietern. Denn innerhalb von Sekunden ist Ihr Geld auf das Casino Konto eingezahlt und Sie können sofort mit dem Spielen loslegen. Allerdings kostet das erstmalige Aufladen vom Neteller-Konto 2,5% Gebühren. Normalerweise übernehmen Casinos diese Gebühr! Dennoch kann es sein, dass sie diese auf die Kunden übertragen. Also haben Sie immer ein Auge darauf. Auch erwähnenswert ist, dass Sie ihr Geld ganz leicht in eine Crypto Währung wie Bitcoin umtauschen könnt.