Fruitinator

Wer von den Merkur Games spricht, denkt meist an die klassischen, einfachen Spielautomaten. Ihr gehört zur Spieler-Gruppe, die genau diese Retro-Spiele bevorzugt? Dann kommt ihr am Fruitinator Slot nicht vorbei. Die Aussage können wir im Spielautomaten Erfahrungsbericht ohne Umschweife direkt voranstellen, ohne bereits zu viel zu verraten. Der Online Slot könnt klassischer nicht sein. Er erfüllt alle Ansprüche des Retro-Gamings im Stile der einarmigen Banditen. Wir haben euch folgend die wichtigsten Key-Facts um Merkur Automat übersichtlich zusammengestellt.

Thema und Geschichte

Zum Thema des Slots müssen nicht viele Worte verloren werden. Der Name ist Programm. Im Mittelpunkt des Spiels stehen die verschiedenen Früchte. Aufgepeppt wird der Slot zudem von der Sieben und der Glocke. Die beiden Symbole sind die höchsten Bilder am Fruitinator.

Der Slot kann nicht nur aufgrund der Gestaltung und der Spielausrichtung als „klassisch“ bezeichnet werden. Das Alter des Games untermauert die Einordnung. Fruitinator online spielen ist bereits seit Januar 2012 möglich.

Features

Fruitinator-spielautomat

Integrierte Freispiele, Bonus-Runden, Wild- und Scatter-Symbole mit eingearbeiteten Multiplikationsfunktionen? Fehlanzeige. Am Fruitinator Slot wird bewusst auf alle Specials verzichtet. Das einfache, gerade Automaten-Gaming steht im Fokus, nicht mehr und nicht weniger.

Einen Details dürfen wir im Test aber nicht vergessen. Die Risikoleiter und Kartenrisiko sind natürlich an Bord. Die Merkur-Gamble Funktionen dürfen nicht fehlen. Wer sich für die Karten-Variante entscheidet, wählt zwischen Rot und Schwarz, um seine erspielten Gewinne zu verdoppeln. An der Risikoleiter lassen sich die Erträge Step-by-Step nach oben drücken. Positiv ist, dass es eine Mitnahme- und Teilfunktion gibt. Ihr müsst beim Gamble nicht zwangsläufig den kompletten Gewinn einsetzen.

Wie spielt man am Fruitinator Spielautomaten online?

Wer die Slotmaschine aufruft, hat ein 5×3 Layout vor sich. Konkret spielt ihr also auf fünf Walzen, auf denen immer drei Bilder zu sehen sind. Der Fruitinator hat fünf feste, unverstellbare Gewinnlinien, die das Gameplay durchziehen.

Praktisch bedient ihr den Automat über die typische Merkur-Navigationsleiste, die unterhalb der Walzen zu finden ist. Neben den Anzeige-Menüs gibt’s drei Einstellungsvariablen, konkret:

Für Einsatzsumme
Für den Autoplay Start
Für den Einzelspin Start

Fruitinator-slot

Wie gewinnt man am Fruitinator Slot?

Das Ziel am Fruitinator ist es, drei identische Bilder in eine Gewinnlinie zu bringen. Habt ihr fünf Gleiche auf den Reels, gibt’s die höchsten Ausschüttungen. Eine Ausnahme bildet die Kirsche, die bereits bei zweimaligen Erscheinen eine kleine Auszahlung bringt.

Natürlich gilt am Slot die alte Weisheit – wer mehr riskiert, kann mehr gewinnen. Der Automat hat sich im Test als tauglich für die Highroller erwiesen. Er kann mit immerhin 100 Euro pro Spin gedreht werden. Maximal gibt’s den tausendfachen Einsatz als Gewinn retour. Die Freizeitspieler müssen nicht zurückschrecken. Fünf Cent sind ausreichend, um die Slotmaschine in Bewegung zu setzen.

Fruitinator Gewinnmöglichkeiten und Gewinnlinien

Die letztliche Höhe des Gewinns ist neben dem Einsatz von der Wertigkeit der Symbole abhängig.

Wir haben euch alle Fruitinator Bilder inklusive der Auszahlungswerte in der folgenden Tabellen zusammengefügt. In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass der Merkur Slot mit einem Betrag von einem Euro gespielt wird.

Symbol2x3x4x5x
Sieben20,00 €200,00 €1.000,00 €
Glocke10,00 €100,00 €500,00 €
Melone8,00 €40,00 €150,00 €
Pflaume8,00 €40,00 €150,00 €
Apfelsine4,00 €20,00 €50,00 €
Zitrone4,00 €20,00 €50,00 €
Kirsche1,00 €4,00 €10,00 €40,00 €

Die Erträge der fünf Paylinien werden nach jedem Spin zu einem Gesamtgewinn addiert.

RTP und Volatilität

Fünf Walzen, drei Bilder und nur fünf Gewinnlinien – hausgemacht für einen Spielautomat mit einer hohen Volatilität. Doch denkste, Merkur hat am Fruitinator tatsächlich ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Der Spielautomat hat eine niedrige bis mittlere Varianz. Obwohl nur fünf Auszahlungswege vorhanden sind, werdet ihr schöner Regelmäßigkeit Gewinne verbuchen. Der Online Slot lässt sich nach unseren Erfahrungen bereits mit einem niedrigen Bankroll über einen längeren Zeitraum spielen. Selbst wenn ihr nicht sofort in die Gewinnzone kommt, wird eurer Kapital kaum zur Neige gehen.

Fruitinator-gewinn

Für die Aussage spricht ein zweiter Punkt – die Auszahlungsquote. Mit 96,10 Prozent ist der Return To Player leicht überdurchschnittlich. Der Punkt ist besonders erwähnenswert, da viele andere, ältere Merkur Spiele eher im tieferen RTP-Sektor angesiedelt sind.

Boni

Kann der Fruitinator kostenlos mit Echtgeld gespielt werden? Er kann. Die Lösung sind die Freispiele der Spielbanken im World Wide Web. Es ist bekannt, dass die Merkur Games nicht wirklich oft für die Promo-Aktionen der Online Casinos genutzt werden. Wenn doch, wird sehr, sehr oft auf den Fruitinator zurückgegriffen. Im internen Freispiel-Ranking bezogen auf die Merkur Spielautomaten sehen wir die Slotmaschine sogar auf dem ersten Platz.

Beim klassischen Casino Bonus hingegen solltet ihr sehr genau hinschauen. Wer für seine Einzahlungsprämie den erforderlichen Rollover benötigt, sollte sich die Regeln genau durchlesen. Es gibt nicht wenige Casino-Anbieter, die vereinzelt die Slots mit einer niedrigen Volatilität explizit ausschließen. Uns sind mehrere Online Spielbanken bekannt, in denen der Fruitinator keine Bonus-Relevanz hat.

Fazit

Retro, Retro und nochmals Retro. Das klassische Spiel tropft förmlich aus allen Poren. Die Merkur Slotmaschine könnte klassischer nicht sein. Es wird auf jegliche Zusatzfunktionen, vom Gamble Feature abgesehen, verzichtet. Ihr könnt euch beim Spielen dem Zocker-Genuss der 50iger Jahre hingeben, ohne jegliche Beeinträchtigung. Symbolisch habt ihr den bekannten Obstsalat vor euch, unterlegt mit einem typischen Spielotheken-Sound. Wer ein Haar in der Suppe sucht, kann anfügen, dass der Slot nur fünf Gewinnlinien hat.

Langeweile kommt beim Fruitinator online spielen aber trotzdem nicht auf, dank der hohen Auszahlungsquote und der niedrigen Varianz. Wir sehen den Spielautomat im Test als perfektes Einsteiger-Modell für die Newbies der Szene.

Der Online Slot auf einem Blick

Provider: Merkur
Veröffentlichung: 07. Januar 2012
Gameplay: 5x3
Gewinnlinien: 5
Mindesteinsatz: 0,05 €
Maximaleinsatz: 100,00 €
Maximaler Gewinn: 1.000 x Einsatz
Auszahlungsquote: 96,10 %
Volatilität: niedrig bis mittel

FAQ