Spielbank Duisburg

Die Spielbank Duisburg wurde erst im Jahre 2007 eröffnet. Sie ist das jüngste Casino der vier Häuser in Nordrhein-Westfalen. Sie befindet sich im Entertainment-Komplex CityPalais. Wer sich in Duisburg etwas auskennt, wird wissen, dass dieser an der Stelle der ehemaligen Mercatorhalle errichtet wurde.

Obwohl Duisburg als Arbeiterstadt sicherlich nicht die Voraussetzungen einer typischen Glücksspiel-Metropole erfüllt, war und ist der Erfolg überwältigend. Bereits im ersten Jahr konnte die Spielbank Duisburg über 700.000 Gäste begrüßen und einen Umsatz von 60 Millionen Euro erwirtschaften. 2012 haben rund eine halbe Million Menschen die Spielhalle besucht und Duisburg damit zum erfolgreichsten Spielstandort in Deutschland gemacht.

Das Casino lässt sich in zwei Teile untergliedern, in den Automaten-Sektor und ins klassische Spiel. Angeboten werden Roulette, Blackjack und Poker. Wir haben euch folgend das Game-Angebot der Spielbank übersichtlich zusammengestellt.

Automaten-Sektion

  • 14 Jackpot Anlagen mit Einsätzen ab 1 Cent
  • Multi-Roulette 25 Spielstationen mit Live-Game-Anbindung an bis zu 5 Roulette Kessel, Mindesteinsatz 50 Cent
  • Duisburg-Arena: 25 moderne Multiplay-Terminals für Roulette und Black Jack
  • Slot Machines: über 350 modernste Automaten

Roulette

In diesen Duisburg wird ausschließlich American Roulette gespielt, an folgenden Tischen:

  • 8 Tische mit Mindesteinsatz von 2 €
  • 5 Tische mit Mindesteinsatz von 5 €
  • 3 Tische mit Mindesteinsatz von 10 €

Blackjack

Die Spielbank Duisburg hat sechs Blackjack-Tische. Recht neu ist, dass die Zusatzwetten „Higher 7 und „Crazy Twins“ gespielt werden können, die euch im besten Fall eine 300fache Auszahlung bringen können.

  • 3 Tische Minimum 5 Euro – Maximum 100 Euro
  • 1 Tisch Minimum 10 Euro – Maximum 500 Euro
  • 2 Tische Minimum 20 Euro – Maximum 1.000 Euro

Poker

Gepokert wird in der Spielbank natürlich ebenfalls. An den zwei Cash-Game Tischen finden jeweils maximal bis zu sieben Spieler ihren Platz. Des Weiteren wird täglich an zwei Tischen Ultimate Texas Hold’em gegen das Haus gespielt.

Das Haus in Duisburg wird von Westspiel betrieben. Eigentümer des Unternehmen sind das Land Nordrhein-Westfalen sowie die NRW Bank. Chef der Duisburger Spielbank ist Direktor Michael Wiebeck.

Allgemeine Infos zur Spielbank Duisburg

Die Spielbank Duisburg ist in der Stadtmitte gelegen, also für Jedermann sehr gut erreichbar. Etwas schade ist, dass es aktuell kein Casino Duisburg Restaurant mehr gibt. Es wird sich auf einen Bar-Betrieb beschränkt. Den einen oder andren anderen kleinen Snack gibt’s natürlich trotzdem.

Recht locker wird die Casino Duisburg Kleiderordnung gesehen. Solange ihr ordentlich gekleidet kommt, auch in Freizeitkleidung, wird euch der Eintritt nicht verwehrt. In anderen Spielbanken ist der Dresscode noch deutlich strenger.

Adresse und Kontakt der Spielbank Duisburg

CASINO DUISBURG
Casino Duisburg GmbH & Co.KG
Landfermannstraße 6
47051 Duisburg
Telefon: 0203 71392-0
E-Mail: info.du@westspiel.de

Spielbank - Duisburg Location

Casino Duisburg Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag: von 11:00 bis 03:00 Uhr
Klassisches Spiel von 16:00 bis 02:00 Uhr
Freitag und Samstag: von 11:00 bis 04:00 Uhr
Klassisches Spiel von 16:00 bis 03:00 Uhr

Eine Ausnahme bildet der Gründonnerstag, an dem die Spielbank Duisburg bereits im Mitternacht schließt.

Spielbank Duisburg – FAQ